BASIS Karlsruhe Lift for a better Future - Squatten für den guten Zweck!

„Wie viele Kniebeugen schaffst Du mit 100Kg?“ – Aus dieser kleinen Wette zwischen zwei Freunden wurde eine Face-to-Face Challenge für den guten Zweck. Unter dem Motto “Lift for a better Future” kam der Erlös dem Projekt “SIEBENSTEIN” zu gute.

Siebenstein ist ein Kinderprojekt unweit der BASIS in der Karlsruher Südstadt, in welchem sozial benachteiligte Kinder schulisch und persönlich gestärkt werden. Die meisten Kinder von Siebenstein leben in Multiproblemfamilien und tragen viel Verantwortung z. T. für Ihre Eltern, kleineren Geschwister und sich selbst. Oft kommt da die Bildung und Schule zu kurz und somit leidet auch das Selbstbewusstsein durch die schlechten Noten.
Genau hier setzt Siebenstein an und bietet den Kindern durch seine über 40 ehrenamtlichen Helfer eine 1:1 Nachhilfe aber auch sonst viele Möglichkeiten zu spielen, sich zu entfalten und mit festen Bezugspersonen individuelle Fähigkeiten zu fördern.

Unsere zwei Athleten Rolf und Moaz haben alles geben und in einem knallharten Kopf-an-Kopf Wettkampf gemeinsam 177 Kniebeugen mit jeweils 100Kg Gewicht auf der Stange gestemmt! Rolf machte stolze 77 Wiederholungen und Moaz brachte es auf ganze 100 Reps! Ein wahnsinns Ergebnis mit dem so keiner gerechnet hatte!
Dank der Unterstützung durch die Zuschauer konnten so Spenden in Höhe von 1.745 Euro für das Projekt Siebenstein gesammelt werden.
Es war ein wirklich tougher Job, mit viel Schweiss und Anstrengung, bei dem die Athleten Moaz El Sayed und Rolf Lepus eine Mega Performance abgeliefert haben! Vielen Dank – Ihr wart klasse Männer!

Vielen Dank an die gesamte CrossFit Familie, alle Freunde und Supporter, die gespendet, mitgefiebert, mit angefeuert und gelitten haben. Ihr seid die Besten und habt es möglich gemacht dass wir zusammen so etwas tolles für eine gute Sache erreicht haben!